Gemeinschaftspraxis für Allgemeinmedizin
Home
Wir über uns
Unser Team
Praxisspektrum
Allgemein
DMP
Vorsorge
Impfungen
Reisemedizin
Chirotherapie
Osteopathie
Hypnopsychotherapie
IGeL-Leistungen
Sprechzeiten
Hausbesuche
Service
Kontakt
So finden Sie uns
Impressum
Sitemap

IGeL-Leistungen:

IGeL-Leistungen oder Individuelle Gesundheits-Leistungen sind zusätzliche Leistungsangebote, die nicht von den Krankenkassen übernommen werden, und die direkt mit Ihnen abgerechnet werden.

Das Spektrum an IGeL-Leistungen ist unendlich und von Praxis zu Praxis unterschiedlich. Aus medizinischer Sicht sind aber nicht alle diese Angebote sinnvoll und ethisch vertretbar. Andererseits gibt es durchaus eine große Anzahl an Angeboten, die weder unwirtschaftlich noch umstritten sind und etablierte Untersuchungsverfahren darstellen, die im Rahmen der Gesundheitsberatung oder Vorsorge sinnvoll sind.

Diese Angebote sind somit zwar entbehrlich, aber je nach Ihrer persönlichen Situation im Rahmen einer optimalen Versorgung durchaus anzuraten. 

Sollten Sie solche IGeL-Leistungen nutzen wollen, sprechen Sie uns wegen der Durchführung und der Kosten an, wir beraten Sie gerne.

 

Hier das Angebot der aus unserer Sicht sinnvollen IGeL-Leistungen, die Sie in unserer Praxis auch erhalten können:

 

PSA-MESSUNG :

 

Zur Vorsoge von Prostata-Krebs beim Mann. Es erfolgt eine Blutentnahme aus der Vene in unserer Praxis.

 

 

SPEZIAL STUHLTEST:

 

Zur Vorsorge von Darmkrebs bei Frau und Mann

 

 

CHECK-UP NACH WUNSCH:

 

Umfassende medizinische Gesundheitsvorsorgeuntersuchung bei Männern und Frauen unter 35 Jahren.

 

 

ERWEITERTER GESUNDHEITS-CHECK:

 

Zusätzlich zur von den Krankenkassen gezahlten Untersuchungen ( Cholesterin, Blutzucker, Haemoccult und Urin-Untersuchung) empfehlen wir u.a. zusätzlich folgende Untersuchungen zur umfassenden Vorsorge:

Ultraschalluntersuchung, zusätzliche Laboruntersuchungen (z.B. Tumormarker, Arteriosklerosefaktoren, HIV-Test, Schilddrüsenwerte u.ä.), Herz-Kreislauf-Check mit  Belastungs-EKG und Lungenfunktion, sowie Langzeit-Blutdruckmessung und Langzeit-EKG. 

 

 

HAUTKREBS-SCREENING UNTER 35 JAHREN:

 

Das Hautkrebs-Screening wird von den Kassen erst ab dem 35. Lebensjahr übernommen, ist aber gerade bei Patienten mit empfindlicher Haut, vielen Muttermalen und oder familiärer Belastung evtl. auch schon früher zu empfehlen.

 

 

HYPNOPSYCHOTHERAPIE:

s. dort

 

 

SPORTÄRZTLICHE UNTERSUCHUNGEN:

 

Zur Feststellung der persönlichen Belastbarkeit für Sport und Fitness.

Hierzu gehören:

  • Sport- und Fitness-Untersuchungen
  • Tauchsportatteste
  • Sporttauglichkeitsuntersuchungen
  • Trainingsplanberatung aus medizinischen Aspekten

 

 

BELEHRUNG NACH §43 INFEKTIONSSCHUTZGESETZ:

 

Z.B. für im Bereich der Gastronomie Tätige.

 

 

 

ÄRZTLICHE BESCHEINIGUNGEN UND ATTESTE:

 

Z.B. zur Bestätigung der Schul- und Schulsport-Tauglichkeit, Tauchsportatteste usw.

 

 

REISEMEDIZINISCHE BERATUNG UND DURCHFÜHRUNG VON REISEIMPFUNGEN:

 

Wollen Sie eine Reise machen und wissen nicht, worauf Sie im fremden Land achten müssen, oder ob Sie noch Impfungen benötigen? Sprechen Sie uns frühzeitig an ! Wir helfen ihnen auch bei der Zusammenstellung Ihrer Reiseapotheke.

Siehe auch hier.

 

 

GELBFIEBERIMPFUNG:

 

s. hier.

 

 

FÜHRERSCHEINUNTERSUCHUNG:

 

Die vom Gesetzgeber vorgeschriebene Untersuchung zum Erhalt bestimmter Führerscheinklassen können Sie bei uns durchführen lassen.

 

 

SCHWANGERSCHAFTSTEST:

 

In der Regel sind wir nicht berechtigt, einen Schwangerschaftstest als Kassenleistung abzurechnen. Nur in Ausnahmefällen bei ärztlicher Indikation ist dies möglich. Der Schwangerschaftstest wird mit einigen Tropfen Morgenurin (kann mitgebracht werden) in unserer Praxis durchgeführt werden.

 

 

BLUTGRUPPENBESTIMMUNG

 

 

 

BESTIMMUNG DES TESTOSTERONSPIEGELS:

 

Bei Männern, die folgende Symptome aufweisen:

  • allgemeiner Leistungsknick
  • Zunahme des Bauchumfangs
  • Nachtschweiss
  • Erektionsstörungen

Bei erniedrigtem Testosteronspiegel kann durch Gabe von Testosteron die Symptomatik gelindert werden.

 

 

OSTEOPATHIE:

s. dort.

Praxis Dr. Till-Dominik Koch & Dr. Jochen Klement  | praxis@koch-klement.de